top of page

Lehr- und Erlebnisgarten Seeshaupt

In Seeshaupt am Starnberger See gibt es einen öffentlichen Schaugarten, der kostenlos von jedem besucht werden kann. (Eine Spende ist immer willkommen). Dieser Schaugarten ist ein öffentlicher Raum, in dem alles erlaubt ist, was andere nicht stört.

Welch wunderbare Idee, Menschen Garten erlebbar zu machen!

Auf einer ehemals landwirtschaftlich genutzen Wiese legten Barbara Kopf und Helmut Klug (beides gelernte Staudengärtner) in 2001 einen 2.500 qm großen Garten an. In einer Mischkultur gedeihen 1.100 verschiedene Stauden, historische Rosen, Gehölze, Gemüse, Kräuter und in Vergessenheit geratene Kulturpflanzen.


Der 2017 gegründete Verein Schaugarten-Seeshaupt e.V. möchte den Besuchern aktiv zeigen wie Biodiversität in Gärten möglich ist. Sogar Pflanzen und Samen aus Eigenernte und Infomaterial für einen Naturgarten dürfen für den eigenen Garten mitgenommen werden.


So wandelte ich also durch den Schaugarten und konnte gar nicht genug von dieser Pflanzevielfalt, den Blüten und dem Duft, der darüber lag, in mich aufsaugen.


Von der Vielfalt der Pflanzen und der liebevollen Anlage des Gartens war ich begeistert. Jede Pflanze war mit einem Schild versehen, was mich immer besonders freut, da ich die Pflanzen gerne mit ihrem Namen anspreche. 😊


Der Gartenbesuch war in der Tat ein Inspiration für zuhause. So werde ich die ein oder andere Pflanz- und Gestaltungsidee in meinem Garten umsetzen.


Und nun lasse ich die Fotos meiner Eindrücke für sich sprechen.


Ein Ausflug zum Schaugarten Seeshaupt lohnt sich absolut immer. Nehmt euch Zeit, lasst den Garten auf euch wirken und nehmt viel Inspiration mit nach Hause.


Alle Fotos von Bettina Gerwien

Ähnliche Beiträge

Comentarii


bottom of page